Lauchsuppe mit gerösteten Brotstücken
18. April 2015  //  Von:   //  Essen + Trinken  //  Kein Kommentar

Rezepte von der Chefin. Schnell gemacht,  einfach zum nachkochen und lecker.

20150406_173246 

Die Zutaten für 2 Personen:

  • Kleine Zwiebel
  • 350g Porree
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 100ml Weißwein
  • 2 Esslöffel Creme Fraiche
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, den Porree dazugeben und kurz mitdünsten. Anschließend  mit der Gemüsebrühe und dem Wein ablöschen und ca. 15 min leicht köcheln lassen. Creme Fraiche zufügen und das Ganze pürieren.  Dann nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Wer mag kann dazu noch geröstetes Brot in die Suppe geben.

 

Zubereitung für das Brot:

Brot, Sorte nach Vorliebe, in kleine Würfel schneiden, Olivenöl in der Pfanne erhitzen, etwas Salt und Gewürze  nach Belieben( Rosmarin,Thymian, Schnittlauch) hinzugeben und das Brot in dem heißen Öl rösten.

 

 

Viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit wünsche ich euch.

Grüße Sandra

Redaktions-Team
Über den Autor:

Ähnliche Artikel

Kommentar hinterlassen