Jede Menge Erdbeer-Ausläufer!
9. September 2015  //  Von:   //  Haus + Garten  //  Kommentare deaktiviert

Ich habe euch diesen Monat schon einmal erzählt, dass der August den Erdbeeren gehört. Jetzt ist die ideale Pflanzzeit. Doch auch wenn ihr wie ich bereits ein Erdbeerbeet in eurem Garten euer Eigen nennen könnt, gibt es einiges für uns zu tun. Meine Erdbeeren haben nämlich schon längst damit begonnen, zahlreiche lange Ranken zu bilden, um sich weiter auszubreiten.

Erdbeerausläufer (Hauptbild_01)

Das klingt im ersten Augenblick gut – denn von Erdbeeren kann ich einfach nicht genug bekommen – ist es aber leider nicht. Die Bildung von Ausläufern kostet den Pflanzen nämlich eine ganze Menge Kraft! Und die fehlt dann im nächsten Jahr zur Bildung der heißbegehrten Früchte. Und das gilt es natürlich zu vermeiden! Deshalb sollten alle Erdbeerranken den ganzen Sommer über regelmäßig entfernt werden. Das geht ganz einfach mit einer Schere und ist schnell erledigt. Vor allem dann, wenn ihr es so macht wie ich – denn ich verbinde diese Arbeit einfach mit meinen regelmäßigen Erntegängen und schlage so zwei Fliegen mit einer Klappe! Und die Pflanzen? Sie sparen auf diese Weise ihre gesamte Kraft, die sie jetzt uneingeschränkt in die Anlage der Blütenknospen für das nächste Jahr stecken können. Genau das, was wir wollen!

Erdbeerausläufer (Hauptbild 2.1)

Erdbeerausläufer (Hauptbild 3.1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn ihr das rechtzeitige Abnehmen versäumt habt und die Ranken schon Wurzeln gebildet haben, wäre es zu schade sie wegzuwerfen. Ihr könnt sie in diesem Fall ganz einfach einpflanzen und zur weiteren Vermehrung nutzen. So war die Bildung der Ausläufer wenigstens nicht umsonst.

dbeerausläufer (Hauptbild_04)

Diesen spannenden Artikel haben wir für Sie gefunden auf:

http://www.poetschke.de/gartenblog/jede-menge-erdbeer-auslaeufer/

Sämtliches Rechte am Artikel und der dargestelltest Bilder liegen beim jeweiligen Autor des Artikels. Der Artikel wurde per RSS-Feed bereitgestellt.

Redaktions-Team
Über den Autor:

Ähnliche Artikel

Kommentare deaktiviert