Grillspaß bei bestem Spätsommerwetter!
12. September 2015  //  Von:   //  Essen + Trinken  //  Kommentare deaktiviert

Auch wir Gärtner dürfen uns mal eine Verschnaufpause gönnen, der Meinung war ich schon immer. Denn was ist ein schöner Garten noch wert, wenn wir nicht ab und zu mal die Füße hochlegen und die Früchte unserer Arbeit genießen? So viel Spaß mir die Gartenarbeit auch macht, es würde einfach etwas fehlen.

Da kam mir das perfekte Spätsommerwetter an diesem Wochenende gerade recht! Zusammen mit Familie und Freunden wurde kurzerhand der Grill ausgepackt. Natürlich lasse ich es mir nicht nehmen, neben einem saftigen Steak und einer knackigen Wurst auch etwas aus meinem Gemüsebeet beizusteuern. Denn es muss nicht immer nur Fleisch sein – auch Gemüse, das auf dem Grill gebrutzelt wurde, kann richtig lecker schmecken. Gegrillte Kartoffeln, Maiskolben, Pilze, Zucchini und Zwiebeln lassen mir zum Beispiel schon beim Schreiben das Wasser im Mund zusammenlaufen. Aber auch andere Gemüsesorten eignen sich ganz hervorragend. Probiert es einfach mal aus! Übrigens, auch eine Rote Grütze oder ein Obstkuchen aus eigenen Beeren kommt zum Nachtisch bei meinen Gästen immer sehr gut an!

Und für alle, die sich Streitigkeiten mit den Nachbarn wegen der störenden Dämpfe und Gerüche ersparen möchten, habe ich noch einen kleinen Tipp. So kann ein hübsch arrangierter Teller mit einigen Grill-Köstlichkeiten über den Zaun gereicht manchmal wahre Wunder wirken.

Grillspaß im Garten (Hauptbild_01)

Grillspaß im Garten (Hauptbild_02)

Diesen spannenden Artikel haben wir für Sie gefunden auf:

http://www.poetschke.de/gartenblog/grillspass-bei-bestem-spaetsommerwetter/

Sämtliches Rechte am Artikel und der dargestelltest Bilder liegen beim jeweiligen Autor des Artikels. Der Artikel wurde per RSS-Feed bereitgestellt.

Redaktions-Team
Über den Autor:

Kommentare deaktiviert